">">

Amsterdam Light Festival 2016

adam

Amsterdam Light Festival - einen schönen, wenn auch kalten Abend in Amsterdam verbracht. Dummerweise hatten wir an vieles gedacht, jedoch nicht an einen ordentlichen Plan der ganzen Sache...

So ging es dann leider unvorbereitet nach Amsterdam. Die Hoffnung auf einen freien P&R Parkplatz zerschlug sich schnell, am Olympiastadion erstmal ordentlich gewartet, bis wir vor der Schranke standen und diese sich tatsächlich öffnete.
Zweites Manko: Das Wetter!  In Straelen noch alles schön, zwar kalt aber sonnig und trocken empfing uns Amsterdam mit 2 Gad und Nebel. Perfekt für einen stundenlangen Marsch durch die Stadt.
Sabine war eh`schon angeschlagen, und so machten wir uns auf die Suche nach der Lichtertour, die wir dann aber auch recht schnell fanden.
Nach 3 Stunden Fußmarsch hatten wir die Erkenntnis zwar ein schönes Lichterfestival erlebt zu haben, ein weiterer Besuch (am besten im Sommer) auf jeden Fall Pflicht sein muß! 

Ort (Karte)

Sylvester 2016 im Soatspad
Tour durch die alte Heimat
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 12. August 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://thomas-hebel.de/

Nach oben