default_mobilelogo

Heute Abend besuchte uns die Meisenfamilie um sich an der Futterstation satt zu fressen.

Der Meisennachwuchs war dabei erstaunlich gechillt...

Irgendwann tauchten sie auf: Mama, Papa und 4 Babymeisen. Wir haben uns dann ganz vorsichtig bewegt, aber das störte nicht. So konnte ich meine Kamera holen um bessere Fotos zu machen.

Als ich dann bis auf einen Meter heran war - keine Spur von Panik bei den Kids ( die Eltern starben wohl grad den Elterntod...) streckte ich meine Hand aus und schon hüpfte ein kleiner Federknäuel auf meinen Finger.