">">

Tom´s Blog

Bis bald im Tannheimertal

  102 Aufrufe

Von Schattwald auf die Schmugglerroute

Von Haldensee mit dem Rad bis nach Schattwald, um dort mit dem 2er Sessellift auf den Berg.

Weiterlesen
  136 Aufrufe

Vom Füssener Jöchl zur Bad Kissinger Hütte

Das Wetter eher bescheiden.  Grad mal 11 ° auf dem Berg, dazu wolkenverhangene Gipfel. Nicht das ideale Bergwetter für Landziegen, aber was solls, ab auf den Berg!

Weiterlesen
  198 Aufrufe

Runde am Haldensee

  125 Aufrufe

Tannheimertal 2022

Endlich ist es wieder soweit, es geht wieder einmal ins Tannheimertal nach Tirol. 
  131 Aufrufe

Kurze Talrunde mit Abstecher zum Vilsalpsee

Am Morgen begrüßte uns die Sonne in den Bergen, bis hierhin passte die Wettervorhersage.
Leider gesundheitlich immer noch angeschlagen wollten wir uns noch nicht auf eine große Tour begeben sondern stattdessen eine altbekannte, aber gute Radrunde (diesmal allerdings mit E-Bikes) durchs Tal drehen.

Weiterlesen
  167 Aufrufe

Kirmeszeit in Düsseldorf

Wieder einmal in der alten Heimat - schon länger geplant war dieser Aufenthalt in Verbindung mit der Kirmes, die seit 2 Jahren endlich wieder stattfand.Nach einer kurzen Stadtbummelshoppingtour und Refresh im Hotel gings dann ab auf die Kirmes.Die Preise nah an denen, der vergangen Jahre, dafür aber...
Weiterlesen
  243 Aufrufe

City-Tour Düsseldorf

Nach dem Kirmesbesuch vom Abend zuvor heute noch eine große Runde durch die City gedreht.Vom Hofgarten via Pempelfort, Derendorf, City, Karlstadt, Altstadt und wieder zurück.Wie schön wieder die alte geliebte Heimat zu sehen und durch die Straßen zu schlendern, die wir früher so oft durchkreuzten.Bi...
Weiterlesen
  248 Aufrufe

Von Wachtendonk nach Düsseldorf - eine neue (gute) Tourvariante

Immer auf der Suche nach der besten Tour nach Düsseldorf. Die gestrige Tour kam da schon ziemlich nah dran. Bis nach Düsseldorf nur über Feld- und Wirtschaftswege. Auf dem Rückweg dann viele bekannte Stellen, die aber ebenso gut waren um als fester Bestandteil der optimalen Route aufgenommen zu werd...
Weiterlesen
  394 Aufrufe

Wannseefähre nach Kladow

Unsere Nähe zum Wannsee nutzen wir natürlich aus um auch einmal den direkten Weg ans andere Ufer zu nehmen, nämlich mit der Fähre. Das 9 € Ticket, was es ab dem 01.06.20 gab kam uns dabei natürlich sehr recht, sparten wir uns doch jedes mal knapp 10 Euro.Und die Aussicht war kaum zu toppen, entlang ...
Weiterlesen
  230 Aufrufe

Der letzte Tag am Wannsee

Den letzten Tag in Berlin wollten wir ruhig angehen lassen. Die Leihräder mussten wir auch an der Bahnstation Griebnitzsee wieder abgeben, also ging es noch einmal in Richtung Potsdam.Vorher wollten wir aber unbedingt dem "Haus der Wannseekonferenz" einen Besuch abstatten. Sehr bedrückende Ausstellu...
Weiterlesen
  373 Aufrufe

Berlin 2022

Eine Woche im Juni 2022 nach Berlin. In einer schnieken Villa am Wannsee gewohnt und viele schöne Touren unternommen. Dabei diesmal nicht die Klassiker genommen, sondern vielmehr das Leben in der Stadt und den Stadtteilen erkundet.Aber natürlich durften Highlights aus vergangenen Touren ni...
Weiterlesen
  278 Aufrufe

Von Wannsee über Babelsberg bis nach Potsdam

Am ersten Tag in Berlin wollten wir uns erstmal Leihräder besorgen. Ein Tip des Vemieters führte uns zu Fuß knapp 7km zum Bahnhof Griebnitzsee, und dort zum örtlichen Radverleih. Dies allerdings bei eher kühlen Temperaturen mir Schauern im 20 Minuten-Takt.Mit den Rädern gib es dann in Richtung ...
Weiterlesen
  485 Aufrufe

Berlin Tag 3 - die Monstertour

Für den 3. Tag war eine Tour vom Wannsee bis in die Berliner City geplant.Für den Hinweg hatten wir die längere Variante gewählt, die uns auf den klapprigen Leihrädern und den zu bewältigen Höhenmetern einiges abverlangte.Dafür gab es eine schöne Tour entlang der Havel, vorbei am Grunewaldturm ging ...
Weiterlesen
  472 Aufrufe

Wannsee - Luftwaffenmuseum und die Wannseefähre

Heute wieder einmal den Osten des Wannsees erkundet. Mit der Fähre ging es einmal quer über en Wannsee bis nach Kladow. Sehr schön am Wannsee gelegen und nichts wirklich mit der Metropole Berlin zu tun, obwohl es dazugehört.Von Kladow ging es dann in Richtung Luftwaffenmuseum nach Gatow, und wir war...
Weiterlesen
  507 Aufrufe

Berlin 5.Tag - ab ins Berliner Getümmel

Heute ließen wir die Räder stehen und machten uns mit der S-Bahn auf den Weg in die City.Erstes Ziel war Schöneberg, von dort aus sollte der Fußmarsch beginnen.Es ging dann diesmal mehr durch die Stadtteile Richtung City und gegen Mittag nach dem Tempelhofbesuch (was hatten wir hier schon für Moment...
Weiterlesen
  366 Aufrufe

Ein Tag im Kiez

Den Tag starteten wir an der East Side Gallery. An der Oberbaumbrücke ging es dann hinein nach Kreuzberg. Was für ein Viertel! Hier gibt es nicht nur schräge Leute, auch schräge Läden, Straßen, Autos, Häuser und was sonst noch. Die S-Klasse, die alle 10 Minuten den Block kon...
Weiterlesen
  394 Aufrufe

Kunst - Kult(o)ur und Heimatliebe

Den ausgefallenen Hotelvoucher vom Weihnachtsmarkt hatten wir damals auf das Osterwochenende verlegt in der Hoffnung ein tolles Wochenende in der alten Heimat zu genießen.Und genauso kam es: Die Vorfreude kaum zu toppen und die Wetteraussichten auch nicht! Also ab nach Düsseldorf erst etwa...
Weiterlesen
  417 Aufrufe

Mit dem Rädsche zur Fortuna

Blauer Himmel, Sonnenschein! Ideales Wetter um mit dem Rad von TomBasi zur Fortuna zu fahren.Fortuna gegen den HSV - auch familiell eine interessante Begegnung ;)Also Karten gebucht, Räder klar gemacht und die bekannte Komoot-Route geladen.Der Wind war eine Komponente, auf dem Hinweg leider viel zu ...
Weiterlesen
  459 Aufrufe

Parkleuchten im Grugapark Essen

 Alljährlich findet im Essener Grugapark das Parkleuchten statt. Bei mehr als 40 Lichtinstallationen sorgen über 1000 Scheinwerfer dafür alles ins richtige Licht zu setzen.Verschiedene Lichtinstallationen verwandeln Bäume, Sträucher und Wege im Grugapark zu einer außergewöhnlichen Flanierm...
Weiterlesen
  542 Aufrufe
Nach oben