">">

Tom´s Blog

MTB Tour durch das Lechtal

Der letzte Tag sollte dann noch einmal eine Radtour werden. Wir mussten das geliehene Laufrad noch im S´Radhaus abgeben, und so bot sich eine schöne Lechrunde an. Ursprünglich hatte ich eine größere Runde geplant, mit 900 hm, aber das nahende Ende des Urlaubs und der Reiz des Lechtals brachte uns da...
Weiterlesen
  59 Aufrufe

Vom Haldensee hinauf zum Neunerköpfle

Vom Haus aus diesmal den Weg rechts vom Wasserfall gewählt, der über viele Stufen hinaufführte – in den ersten 5km über 600 Höhenmeter. Eigentlich unspektakulär, aber landschaftlich sehr schön war das Neunerköpfle auf 1900 m das Ziel. Den Gipfel dann aber rechts liegen gelassen ging es in Richtung B...
Weiterlesen
  44 Aufrufe

Vom Haldensee zur Otto Mayr Hütte

Blauer Himmel, Sonnenschein! Die Wettervorhersagen hatte diesmal gehalten und so zogen wir los, erst Richtung Adlerhorst oberhalb des Haldensees bis zur Schrotenspitze. Über den Grat hinweg mit herrlichem Panoramablick ging es hinab ins Tal Richtung Füssener Hütte und Otto Mayer Hütte. Letztere war ...
Weiterlesen
  54 Aufrufe

MTB Runde durch das Tal

Die anstrengenden ersten Tage mussten wir heute mal mit einer lockeren Radrunde kompensieren. Also via Grän zur Talstation Füssender Jöchle geradelt und mit der Bahn auf ein Mittagsbierchen hinauf. Alsbald wieder runter und dann der Plan Richtung Zöblrn. Dass dann die Schäferhütte auf dem Weg lag ka...
Weiterlesen
  31 Aufrufe

Vom Vilsalpsee zum Schrecksee und zur Landsberger Hütte

Der Tag begann erst frostig, sommerlich auf dem Rad gekleidet stellten wir schnell fest, dass die umliegenden Felder bereits mit Raureif überzogen wurden Aber wir kannten ja die Aussichten und somit war dann der frostige Weg zum Vilsalpsee auch nur von kurzer Dauer. Die Räder dann am Ziel der später...
Weiterlesen
  53 Aufrufe

Die erste Radtour, oder was davon übrig blieb…

Die erste MTB-Tour begann nach 200 Metern mit Sabines Worten „ Irgendwas stimmt hier nicht" Ein merkwürdiges Knacken beim Treten versprach nichts Gutes, aber wir sind erst einmal weiter. Die erste Steigung in Nesselwängle nach 5 km brachte dann aber das Aus. Jeder Tritt griff ins Leere. Ich als Laie...
Weiterlesen
  34 Aufrufe

Vom Haldensee zur Bad Kissinger Hütte und Füssenr Jöchle

Das Wetter war auch am zweiten Tag nicht wirklich besser, aber immerhin versprach es sich später zu bessern. Dann also unseren Klassiker, auf zur Bad Kissinger Hütte! Von Haldensee den Wiesenweg nach Grän gewählt um dann den 600 Meter Anstieg zur Bad Kissinger Hütte zu wählen. Leider wahren die Rind...
Weiterlesen
  62 Aufrufe

Vom Haldensee zur Krinnenspitze

10°, dichter Nebel und Wolkenverhangene Berge – nicht gerade eine ideale Voraussetzung für eine Bergwanderung. Egal, wir hatten ja mit solch Wetter gerechnet und sind los. Immerhin war für den Rest des Tages kein Regen gemeldet. Am Wasserfall in Haldensee den linken Abzweig genommen, um dann fast 60...
Weiterlesen
  60 Aufrufe

Die allererste Planung

Die Idee, mal einen anderen Urlaub als bisher zu planen hatten wir schon länger. Irgendwann kam der Gedanke einer Radreise.  Jo, das wird´s!
Seitdem schwirren viele Gedanken durch den Kopf.... wann - wohin - wie lange- OneWay oder Rundreise, und überhaupt....

Zur Debatte standen:

Weiterlesen
  159 Aufrufe

Tag7: Herbstliche Winterwelt am Haldensee

Winterwelt im Tannheimertal
Nach dem Schneefall der letzten 2 Tage und dem Stubenhocken mussten wir wenigstens noch einmal kurz raus. Also eine Runde um den Haldensee bot sich da perfekt an.Der Schneefall hatte mittlerweile aufgehört und wir wollten einfach nochmal raus an die frische Luft.Draußen nix los, selbst der geplante ...
Weiterlesen
  593 Aufrufe

Tag 5: Hüttentour vom Füssener Jöchle

Füssener Hütte und Otto Mayr Hütte
Es sollte eine entspannte, wahrscheinlich auch letzte Bergtour werden ( Die Sache mit dem Schnee....)Also die kostenlosen Bergbahntickets eingepackt und zur Talstation der Füssener-Jöchle-Bahn.Maskengeschützt ging es hoch und dann wollten wir ja unsere zwei Lieblingshütten besuchen, die Musauer Alm ...
Weiterlesen
  806 Aufrufe

Tag 4: Tannheimer Talrunde bis ins Allgäu

Witterungsbedingt heute nur eine kleine Runde - nicht auf den Berg, sondern durchs Tal.Von Haldensee gestartet ging es relativ unspektakulär Richtung Tannheim und weiter entlang der Vils Richtung Vils-Stausee. Nach dem Durchqueren des Tals mit rund 500 HM ging es wieder zurück in Richtung Tannheim.E...
Weiterlesen
  594 Aufrufe

Tag 3: Haldensee - Lachenspitze - Vilsalpsee - witterungsbedingt gekürzt

Hier fehlt noch die Beschreibung der Tour zum Vilsalpsee über die Landsberger Hütte. Räder parken
  480 Aufrufe

Tag 2: Haldensee - Gehrenalpe - und via Gimpelhaus zurück

Lechaschauer Alm
Wieder einmal eine Tour, die so schnell nicht vergessen wird.Von Nesselwängle ging es direkt hinauf am Füssener Jöchle vorbei Richtung Gehrenalpe. Nach Begrüßungs-Obstler ging es dann weiter den altbekannten Weg, allerdings diesmal in umgekehrter Richtung, und so hatten wir noch 1000 HM vor uns.Und ...
Weiterlesen
  477 Aufrufe

Tag 1 und ab zur Bad Kissinger Hütte

Bad Kissinger Hütte
Wir müssen leider die geplanten Touren schnell abwandern, denn gegen Ende der Woche wird aus dem Spätsommer direkt Winter.Auf dem Berg soll es Neuschnee geben, also starteten wir am ersten Tag direkt mit einem Highlight, der Tour zum Aggenstein oberhalb der Bad Kissinger Hütte, von der man einen tol...
Weiterlesen
  587 Aufrufe

Rund um `s-Hertogenbosch mit `ner Tour durch die Stadt

,Also eigentlich wollten wir ja nach Utrecht, und dort durch die Stadt radeln. Als wir dann auf der Autobahn mit 100 km/h vor uns hindümpelten, und das Navi noch 60 Minuten bis zum Ziel anzeigt haben wir uns entschlossen Richtung `s-Hertogenbosch abzufahren.Also ab und vor dem Zentrum einen netten (...
Weiterlesen
  243 Aufrufe

Hochwasser-Niersrunde

heute wollten wir wieder eine Runde entlang der Niers Richtung Kempen fahren, jedoch machte uns der Regen der letzten Tage einen Strich durch die Rechnung. Die Niers hatte so viel Hochwasser, dass wir tatsächlich irgendwann umdrehen mussten. Zuerst waren die Wege nur leicht vermatscht, dann mit läng...
Weiterlesen
  234 Aufrufe

Kleine Niederrheinrunde

Eine neue, wenn auch kurze Runde heute Richtung Vinkrath - vorbei an Kempen in Richtung Grefrath und wieder zurück.Neu entdeckt haben wir  - genau zwischen Kempen und Grefrath gelegen - das Landcafé Bruxhof. Schön abseits der Landstraße kann man hier zu kleinen Preisen Pausen gen...
Weiterlesen
  185 Aufrufe

TomBasi - Alte Liebe und zurück

 Endlich wieder einmal eine Tour zur Heimatliebe gemacht. Wir wollten aber nicht wieder das Chaos der Krefelder und Duisburger Straßen erleben und haben deshalb eine andere Tour geplant- Volltreffer!Erste Pflicht: Nicht durch Kempen und Krefeld auf dem Hinweg, das verschlechtert nämlich die Vor...
Weiterlesen
  171 Aufrufe

Landschaftspark Nord - Duisburg

Einmal im Jahr ist der Besuch hier Pflicht! Der Landschaftspark Nord, das ehemalige Thyssen Hüttenwerk  - zu sehen wie sich die Natur alles zurückholt, der Rost an den stählernen Kolossen frisst.Wer wie ich einmal in der Stahlindustrie gearbeitet hat kann sich sicherlich vorstellen, welche...
Weiterlesen
  244 Aufrufe
Nach oben