">">

Runde durch Wachtendonk

Die Niers in Wachtendonk Die Niers in Wachtendonk
Als "Ur-Düsseldorfer" mit 600.000 Einwohnern jetzt in Wachtendonk mit 6500 Einwohner zu leben ist schon eine Umstellung ;)
Aber die Nähe zur Natur, der Niederrhein mit seinen schönen Rad- und Wanderwegen, die herrliche Grenzregion vor den Toren Hollands läßt das alles (fast) vergessen.

Daher heute wieder einmal eine Runde durch den historischen Ortskern von Wachtendonk gewandert, in dem fast jedes Haus unter Denkmalschutz steht.
Eingekehrt dann im Büskens, wo wir im Sommer auf der Terrasse vor dem Haus schon die Zeit genießen konnten. Heute mal bei WDR4, 3, und Einslive....mit Kamingeknister und einer romatisch, charmantem 80er / 90er Mobiliar die Zeit in der Gaststube genossen.
 

Ort (Karte)

Wanderung Rund um Wachtendonk
Nebelige Sylvesterrunde

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://thomas-hebel.de/

Nach oben