">">

Sommerzeit vergessen!

Eine bezaubernde Tour führt uns bei herrlichem Herbst-Sonnenwetter an Venlo vorbei bis nach Brüggen. Auf dem Rückweg kam uns die niedrig stehende Sonne doch spanisch vor. Kein Wunder, denn in der Nacht zuvor wurden die Uhren um eine Stunde zurück gedreht, heißt: es wird eine Stunde früher dunkel :) Das hatten wir völlig verpeilt, und keine Beleuchtung dabei!

Es war bereits 15:30 Uhr und unser Komoot zeigte noch 37 km Rückweg an. Zu viel ohne Beleuchtung. Und so wählten wir den Rückweg entlang der Landstraße. Dass das nicht besonders toll war muß ich wohl niemanden erzählen. Aber immerhin kamen wir noch vor Einbruch der Dunkelheit zu Hause an.

Kurz nochmal raus
Race am Rhein 2016

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://thomas-hebel.de/

Nach oben