">">

Tag 5: Hüttentour vom Füssener Jöchle

Tag 5: Hüttentour vom Füssener Jöchle Füssener Hütte und Otto Mayr Hütte

Es sollte eine entspannte, wahrscheinlich auch letzte Bergtour werden ( Die Sache mit dem Schnee....)
Also die kostenlosen Bergbahntickets eingepackt und zur Talstation der Füssener-Jöchle-Bahn.
Maskengeschützt ging es hoch und dann wollten wir ja unsere zwei Lieblingshütten besuchen, die Musauer Alm und die Otto-Mayr Hütte.
Also auf dem Höhenweg über und unter hunderten umgestürzter Bäume, bis wir feststellten uns verlaufen zu haben. War aber nicht so schlimm, wir mussten halt nur noch einmal den Berg hoch um dann wieder auf den richtigen Weg einzuschwenken ;)
Alsbald ging es dann vom Höhenweg fast 400 Meter hinunter ins Tal bis zur Musauer Alm.
Kurzer Erfrischungsdrink, und dann ab zur Otto-Mayer-Hütte, die nur unwesentlich weiter entfernt liegt und über die Feldstraße gut zu erreichen ist.
Der obligatorische Hefen-Weizen-Smoothie durfte auch hier nicht fehlen und so machten wir uns, begleitet von dröhnenden Hirschbrunftrufen auf den Weg zurück zum Füssener Jöchle. 
Nach einiger Zeit und herrlichem Ausblick auf den Haldensee fragte Sabine, ob wir denn überhaupt noch auf dem richtigen Weg seien - kurzer Blick in Komoot und leider Pech gehabt - wir waren zu weit gelaufen und hatten eine Abzweigung verpasst. Also wieder zurück und auf den richtigen Weg eingeschwenkt.
Ein Blick auf die Uhr und die Frage "Wann macht eigentlich die Bergbahn zu?" Auch das noch!
Es war 16 Uhr und weit in der Ferne zogen die Kabinenbahnen ihre Runden......
Also wieder einmal Pech gehabt und wir fanden uns damit ab, die nächsten 600 Höhenmeter zu Fuß ins Tal bewältigen zu müssen. 
Zum Glück hielt das Wetter, der angekündigte 15-Uhr-Regen ließ sich auch heute nicht blicken.
Einzig die Öffnungszeiten des hiesigen Supermarktes ließen uns schneller den Berg hinunter, denn der Vorrat an gekühlten Getränken ließ doch zu Wünschen übrig.
Im Schweinsgalopp ins Tal, die Abendsonne im Gesicht erreichten wir mit Donner und beginnenden Regen das Ziel, und den Supermarkt ;)
 

Ort (Karte)

Tag7: Herbstliche Winterwelt am Haldensee
Tag 4: Tannheimer Talrunde bis ins Allgäu

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://thomas-hebel.de/

Nach oben