">">

Tom´s Blog

Besuch in Utrecht

utrecht

Der Urlaub hat begonnen und auf der Liste stand ein Trip nach Utrecht. Nicht lange überlegt und am ersten Tag direkt hin. Das Wetter top, die Stadt ziemlich cool und die Leute mega gechillt.

War sicherlich nicht der letzte Besuch in Utrecht.

Weiterlesen
  906 Aufrufe

Reindersmeer

reinders

Gemeinsam mit Mandy und Hund ging es heute zum Reindersmeer, Teil der Maasduinen in den Niederlanden.

Weiterlesen
  922 Aufrufe

Halbe-Halbe Tour (D/NL)

Halbe-Halbe Tour

Sabine hatte eine 80 km Tour geplant, halb Deutschland, halb Niederlande. Gestartet wurde aber in Kessel (Goch).

Super Tour mit Höhenmetern, historischen Stätten, Jahrmärkten, teurem Bier(chen), etc.....

Weiterlesen
  944 Aufrufe

Rund um die Gewässer in Roermond

Roermond

Roermond hat nicht nur ein Shopping-Center, sondern auch ein gtoßen Naherholungsgebiet mit viel, viel Wasser.

Wir starteten die Tour aber ab Birkenhof, um uns 20 km und einen langweiligen Rückweg zu ersparen, es blieben trotzdem noch 90 km.

Weiterlesen
  908 Aufrufe

Panoramaradweg Niederbergbahn

Panoramaradweg

Von Wuppertal bis ins Ruhrgebiet nach Kettwig fuhren wir auf einer historischen Strecke - einem alten Bahndamm.

Weiterlesen
  1024 Aufrufe

Zum Bauernhofcafe Binnenheide

binnenheide

Im letzten Jahr als kleinen Geheimtip entdeckt und heute wieder besucht, das Bauernhofcafe.

Weiterlesen
  1087 Aufrufe

Venloop Halbmarathon 2018

Ich hatte schon viel gehört vom Venloop, wie toll die Stimmung sein soll.

Und tatsächlich, großartige Stimmung und tolles Wetter prägten den Venloop 2018

Weiterlesen
  767 Aufrufe

Erste Runde mit der MTB Truppe

Die erste Tour mit der Straelener MTB Gruppe. Mit etwa 15 Bikern trafen wir uns um gemeinsam durchs Limburger Gelände zu düsen. Was Wetter war besser als vorhergesagt und so entwickelte sich eine prima Runde, bis zur Panne...

Weiterlesen
  1393 Aufrufe

Amsterdam Light Festival 2016

adam

Amsterdam Light Festival - einen schönen, wenn auch kalten Abend in Amsterdam verbracht. Dummerweise hatten wir an vieles gedacht, jedoch nicht an einen ordentlichen Plan der ganzen Sache...

Weiterlesen
  1382 Aufrufe

Tour durch das Landgut de Hamert

Sonne und Frost, super Rahmenbedingungen für eine erneute Tour an diesem Wochenende. Diesmal über Arcen zum Landgut de Hamert, am Pfannkuchenhaus rein in den Wald und den Single Trail bis zum Ende durch.

Anschließend über die Felder via Walbeck und Arcen zurück.

Weiterlesen
  1353 Aufrufe

Frostige MTB Tour

Heute mal früh raus lautete die Devise. Die Sonne machte sich grad auf den Weg nach Oben, der Nachtfrost hatte alles noch im Griff überzog die Felder und Wege mit einer Eisschicht.

Dass dabei tolle Bilder entstanden, dazu noch eine ungeplante, aber trotzdem sehr schöne Tour dabei herauskam machte den Vormittag perfekt!

Weiterlesen
  1426 Aufrufe

Wachtendonk im Advent

Wado-Advent

Einen kurzen Abstecher nach Wachtendonk, der historische Stadtkern, in dem fast jedes 2. Haus unter Denkmalschutz steht lädt auch bei nasskaltem Wetter zu einem kleinen Spaziergang ein. Deine Runde durch den gemütlichen Ort geht immer.

Weiterlesen
  1122 Aufrufe

Limburg Tour

Sabine hatte Langeweile und eine Tour geplant. "Sind nur 60km" - OK, dann los!
Über Arcen ging es dann Richtung de Hamert und am Pfannkuchenhaus vorbei. Ab in den Wald  und immer die Maas im Blick.

Die geplante Maasüberfahrt mit der Fähre fiel leider aus, denn die Fähre ist bereits seit 6 Wochen im WInterschlaf :)

Weiterlesen
  1382 Aufrufe

Erste gemeinsame Abendrunde

Samstag arbeiten, draussen ist´s kalt und die Sonne scheint. Grenzt schon fast an Höchststrafe im Büro zu sitzen.
Also "remote" alles klar gemacht und eine Tour angekündigt - Lupine hatte ich bereits seit gestern am Ladegerät....
Also fuhren wir im Hellen los Richtung Walbeck/Arcen/Lomm - eigentlich `ne coole Runde.
Mit Einbruch der Dunkelheit kam dann auch endlich meine Lupine zum Einsatz und leuchtete uns den Weg.
Freue mich schon auf die nächsten Touren und meine Punktesammlung beim MTB Winterpokal.

Weiterlesen
  1495 Aufrufe

Tour zum NRW Fest nach Düsseldorf

NRW-Fest

Ab in die alte Heimat!

Das Wetter war super und ab gings mit dem Rennrad in Richtung Düsseldorf. Über holprige Fahrradwege via Kempen und Krefeld waren wir in knapp 2 Stunden in Düsseldorf.

Den ganzen Tag auf den Beinen und einige Rheinkilometer per PEdes abgerissen, bis es dann gewittrig wieder Richtung Straelen ging.

Weiterlesen
  1467 Aufrufe

Sommerzeit vergessen!

Eine bezaubernde Tour führt uns bei herrlichem Herbst-Sonnenwetter an Venlo vorbei bis nach Brüggen. Auf dem Rückweg kam uns die niedrig stehende Sonne doch spanisch vor. Kein Wunder, denn in der Nacht zuvor wurden die Uhren um eine Stunde zurück gedreht, heißt: es wird eine Stunde früher dunkel :) Das hatten wir völlig verpeilt, und keine Beleuchtung dabei!

Weiterlesen
  1449 Aufrufe
Nach oben