default_mobilelogo

Eigentlich wollten wir ja erst am 12.09.18 starten, doch die Wetterprognosen und der Blick in den Belegungskalender der Wohnung veranlassten uns dazu, doch einen Tag früher zu fahren um das schöne angekündigte Bergwetter zu geniessen.

Inhalt


Einem Unfall auf der Autobahn geschuldet mussten wir einen ziemlichen Umweg in Kauf nehmen, und die gewünschte Zielzeit auf dem Navi wanderte immer weiter nach hinten.
Letztendlich kamen wir dann doch kurz vor Feierabend des M-Marktes (der flüssigen Nahrung wegen), und letztendlich auch im Domizil Alpenhof in Wängle an.
Wohnung gecheckt, Panorama gecheckt - alles Gut!