Suche nach Beiträgen, Orten, Touren

Tom´s Blog

Helloween Herbstrunde

Helloween Herbstrunde

Die Reparatur von Bines Rad wird wohl bis auf weiteres nicht fertig werden. Also heute die Kombi E-Bike/MTB.
Über Eyll - Kerken - und der Premiere nach Rheurdt ging es dann via Schaphuysen Richtung Kempen, wo die obligatorische Einkehr im Venga nicht fehlen durfte.

Weiterlesen
  382 Aufrufe

Ein Tag im Goldenen TomBasi Oktober

Ein Tag im Goldenen TomBasi Oktober

Den sonnigen Tag genutzt, um alle nicht winterfesten Pflanzen ins Gewächshaus zu verfrachten.
Die Katzen hatten ihren Spaß, und wir haben alles vor und hinter dem Haus in Ordnung gebracht.

Auch die Fliegen konnten uns letztendlich nicht vom Grillevent abhalten - eines der letzten vielleicht in diesem Jahr.

Weiterlesen
  395 Aufrufe

Endlich wieder Fortuna

Endlich wieder Fortuna

Gefühlt mindesten schon 3 Jahre her das wir in der Arena waren.
Die Lust darauf und der Wetterbericht beflügelten uns dann. Karten geordert, und eine Komoot Tour geplant. Leider ist Sabines MTB immer noch defekt - Besserung ist nicht in Sicht. Dann halt die Premierenkombi: E-Bike & Rennrad.

Hat eigentlich ganz gut geklappt, neue Erfahrung mal mit dem Rennrad zu bremsen, damit das E-Bike mitkommt. War aber nur am Anfang so, auf einer 90km Tour spielt sich das dann doch schnell ein.

Was wir nicht auf dem Schirm hatten war die angepeilte Fahrzeit. Um entspannt von TomBasi nach Düsseldorf zu radeln benötigt man schon 3 Stunden. Wenn das Spiel um 13:30h anfängt sollte man....- Richtig: um spätestens 10:30h losfahren.
Wir sind um 11 Uhr gestartet und spürten schnell den Druck der Uhr ;) Aber - 1 Minute nach dem Anstoß waren wir dann auf dem Platz.

Weiterlesen
  433 Aufrufe

MTB Tour durch das Lechtal

MTB Tour durch das Lechtal

Der letzte Tag sollte dann noch einmal eine Radtour werden.
Wir mussten das geliehene Laufrad noch im S´Radhaus abgeben, und so bot sich eine schöne Lechrunde an.
Ursprünglich hatte ich eine größere Runde geplant, mit 900 hm, aber das nahende Ende des Urlaubs und der Reiz des Lechtals brachte uns dann auf diese Runde.

Weiterlesen
  450 Aufrufe

Vom Haldensee hinauf zum Neunerköpfle

Vom Haldensee hinauf zum Neunerköpfle

Vom Haus aus diesmal den Weg rechts vom Wasserfall gewählt, der über viele Stufen hinaufführte – in den ersten 5km über 600 Höhenmeter.

Eigentlich unspektakulär, aber landschaftlich sehr schön war das Neunerköpfle auf 1900 m das Ziel.

Den Gipfel dann aber rechts liegen gelassen ging es in Richtung Bergbahn.

Vom Plateau kurz vor der Bahn starten die vielen Paraglider, die man aus dem Tal bewundert.

Weiterlesen
  443 Aufrufe